Die Kornaten

Die Kornaten
Die Kornaten
(0) Bewertungen: 0

Die Kornaten befinden sich vor der Küste Norddalmatiens und sind zu einem großen Teil sehr felsig und karg. Sie sind die größte und dichteste Inselansammlung im Adriatischen Meer, umfassen 147 Inseln, Inselchen und Riffe und liegen über 230 km² verstreut. Die Vegetation auf den Inseln ist sehr spärlich. Es gedeihen Oliven, Feigen, Wein und Südfrüchte. Kristallklares Wasser umspielt die abwechslungsreichen Formen des Küstenreliefs, die ins Meer sinken. Rote Korallen, Muscheln und verschiedenste Fischsorten können entdeckt und bewundert werden.

Die Kornaten: Urlaub wie Robinson Crusoe

Immer wieder findet man am Archipel der Kornaten wunderschöne versteckte Buchten, die oft nur per Segelschiff zu erreichen sind. Alles in allem gibt es nur wenige Restaurants, bewohnte Gebiete, Hotels und Ferienhäuser auf den Kornaten. In vielen Fällen kann man sich zum Ferienhaus gleich ein Boot mieten, oder es gehört sogar zum Inventar. Da es auch möglich ist, Boote ohne Extra-Führerschein zu lenken, steht einer spannenden Entdeckungsreise zu Wasser nichts im Wege. Hier kann man sich fühlen wie Robinson Crusoe, ohne dabei völlig auf sich gestellt zu sein. Regelmäßig kommt ein Versorgungsschiff vorbei, das Lebensmitteln bringt. Wer einen Urlaub in Natur pur und das Abenteuer beim Segeln oder beim Tauchen sucht, wird sicher auf seine Rechnung kommen.

Der Nationalpark Kornati

Wegen der besonderen Schönheit der Inseln, der großen Gliederung der Küste, der unberührten Natur sowie einem besonders reichen Meeresökosystems wurde 1980 ein Großteil der Kornaten zum Nationalpark erklärt und unter Naturschutz gestellt. Ausflugsschiffe zum Nationalpark Kornati legen von allen touristischen Orten an der Šibenik und Zadar Riviera ab. Den Nationalpark kann man mit dem Boot (eigenem oder gemieteten) besuchen oder mittels organisierter Führungen kennen lernen. Nähere Informationen erhält man im Fremdenverkehrsamt und Nationalparkbüro auf der Insel Murter. Hier kann man auch Ferienwohnungen bzw. ein Hotel buchen.

Sehenswürdigkeiten der Kornaten

Insel Kornat: Kornat ist die größte Insel der Kornaten. Im Norden der Insel Kornat findet man noch Steineichen.

Insel Piškera: Die Insel Piškera ist die zweitgrößte Insel im Nationalpark Kornati und war einst Zentrum des Fischerlebens mit einem Lager für eingesalzene Fische.

Mala Proversa: Mala Proversa ist die seichte Durchfahrt zwischen der Insel Dugi Otok und der Insel Katina. Im Meer sind 90 m lange Überreste römischer Bauwerke sichtbar, die zu römischer Zeit über der Meeresoberfläche lagen.

Bucht Špinuta: In der Bucht Špinuta sieht man unter der Wasseroberfläche Wandüberreste eines alten römischen Salzwerkes oder Fischteiches.

Datum: 04.05.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Objekte in Kroatien Objekte in Kroatien

91615 Objekte in Kroatien
Ab 119 EUR per Nacht

News

Insel Hvar
Die Insel Hvar gilt als eine der zehn schönsten Inseln der Welt. Hvar zählt also sicher zu Kroatiens schönsten Inseln.
Insel Korcula
Die Insel Korcula findet sich tief im Süden von Kroatien vor Dubrovnik. Korkula ist die grüne Insel von Kroatien, der Name bezieht sich auf die übbige Vegetation der Insel.
Insel Vis
Mit der Fähre oder einem der modernen Katamarane geht es von Split aus auf die insel Vis inmitten der Adria. Fast 60 KM entfernt vom Fastland ist die insel Vis ein attraktives Ziel für den Urlaub.