Insel Hvar

Insel Hvar
Insel Hvar
(0) Bewertungen: 0

Hvar - Urlaub auf der Königsinsel: Hvar gehört zu Dalmatien, ist die viertgrößte kroatische Insel und wird heute als eine der zehn schönsten Weltinseln betrachtet. An der Nordküste laden herrliche einsame Buchten mit sandigen Stränden zum Baden ein, während im Süden die Küste steil abfällt und waldfrei ist. Auf der Insel gedeihen zahlreiche Weingärten und Olivenhaine. Für einen verführerischen mediterranen Duft sorgen unzählige Lavendel- und Rosmarinsträucher, die jedem Urlauber in die Nase steigen.

Insel Hvar: Anreise und Erreichbarkeit: Zu erreichen ist die Insel mit der Fähre von Split und Drevnik aus. In Split kann man auch täglich Katamarane benutzen. Wer über Rijeka anreist, nimmt die Fähre nach Dubrovnik, die in Hvar zwischen anlegt. Auch von Ancona in Italien aus gibt es einen direkten Schiffsverkehr nach Hvar.

Unterkünfte, Hotels und Ferienwohnungen auf Hvar

Das Angebot an Unterkünften ist reichlich, von luxuriös bis touristisch bequem. Vor allem an der Nordküste gibt es viele Hotelanlagen und Ferienwohnungen bzw. –häuser. Ein Großteil davon liegt direkt am Meer.

Sehenswürdigkeiten auf der Insel Hvar

Jelsa ist ein jahrhundertealter Küstenort am Nordufer. Bei schönem klarem Wetter kann man sogar das Festland und die Nachbarinsel Brac erkennen. Besonders in der nahen Umgebung des Ortes gibt es zahlreiche Höhlen, wie die Grotte "Grabceva Spilja", in der vorgeschichtliche Kulturschätze erhalten sind, die bis zu 6000 Jahre alt sind. Die Grotte bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer und die Insel Korcula.

Stari Grad ist ein beliebter Ferienort und gilt als älteste Stadt Kroatiens. Neben der Zyklopenmauer, sollte man die gotische Kirche Sv. Ivan und das 1482 gegründete Dominikanerkloster besichtigen. Eine, seit der Antike, landwirtschaftlich genutzte Ebene im Osten, wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Dort sind heute noch griechische Grenzmarkierungen zu erkennen.

Hvar ist der Hauptort der Insel und war bereits in der Antike besiedelt. Die Architektur der Stadt ist einzigartig und kosmopolitisch, da Einflüsse von überall her den Urlauber in Staunen versetzen. Noch heute gibt es viele Hügelgräber aus der Illyrerzeit.

Die schönsten Strände auf Hvar

Im Norden liegt der kleine Urlaubsort Vrboska, der durch die wunderschönen Sand- und Kiesstrände besticht. Der Ort liegt in einer Bucht umgeben von üppiger Pflanzenwelt. Unweit des malerischen Ortes Vrboska befindet sich der Naturistenstrand Glavica. Felsen trennen mehrere kleinere Buchten voneinander. Dadurch ist genug Privatsphäre vorhanden. Im Süden der Insel Hvar findet man einige zauberhafte Kies- und Sandstrände. Einer der schönsten Strände liegt in der Bucht Petarcica in einem kleinen Fischerort namens Zavala.

Datum: 06.05.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Objekte in Kroatien Objekte in Kroatien

112872 Objekte in Kroatien
Ab 288 EUR per Nacht

News

Insel Hvar
Die Insel Hvar gilt als eine der zehn schönsten Inseln der Welt. Hvar zählt also sicher zu Kroatiens schönsten Inseln.
Insel Korcula
Die Insel Korcula findet sich tief im Süden von Kroatien vor Dubrovnik. Korkula ist die grüne Insel von Kroatien, der Name bezieht sich auf die übbige Vegetation der Insel.
Insel Vis
Mit der Fähre oder einem der modernen Katamarane geht es von Split aus auf die insel Vis inmitten der Adria. Fast 60 KM entfernt vom Fastland ist die insel Vis ein attraktives Ziel für den Urlaub.