Insel Rab

Insel Rab
Insel Rab
(0) Bewertungen: 0

Die Insel Rab, eine kroatische Insel inmitten des nördlichen Teils der Adria, ist das ganze Jahr über ein beliebtes Ziel für den Urlaub für Touristen aus ganz Europa. Auf Grund ihres milden, mediterranen Klimas während des ganzen Jahres ist Rab im Gegensatz zu anderen Reisezielen in Europa auch im Herbst und im Frühling ein Ziel für den Urlaub mit „Sonnenschein-Garantie“.

Rab ist mit dem Festland durch einen regelmäßigen Fährverkehr verbunden: Zwei Fährlinien transportieren Urlauber mit ihren Pkw auf die Insel Krk. Auch von Rijeka aus können Urlauber mit dem Schiff nach Rab reisen. Da der Transport von der kroatischen Hafenstadt nach Rab aber nicht mit Fähren, sondern mit Katamaranen durchgeführt wird, ist die Mitnahme von PKW von Rijeka aus nicht möglich.

Die vielen verschwiegenen Badebuchten und die artenreiche mediterrane Fauna sind zwei der primären Gründe, warum sich Urlauber für einen Aufenthalt in den Hotels, Ferienhäusern und Ferienwohnungen auf Rab entscheiden. Viele Touristen, die nach Rab reisen, sind „Stammurlauber“ und kommen schon seit vielen Jahren in die Hotels auf Rab bzw. wählen eine Ferienhaus auf Rab als Urlaubsdomizil für ihren Aufenthalt auf Rab.

Zentrum und „Herz“ der Insel Rab ist die gleichnamige Hafenstadt Rab, die sich auf einer kleinen Landzunge zwischen der Bucht Eufemija und dem eigentlichen Hafen befindet. Die Hafenstadt wurde bereits in vorchristlicher Zeit gegründet. Die historische Altstadt der Stadt Rab ist ein Anziehungspunkt für die Touristen, die ihre Ferien in den Hotels auf Rab verbringen. Malerische Plätze, verwinkelte kleine Gassen und Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die altertümliche Stadtmauer, erbaut im 12. und 13 Jahrhundert, locken jedes Jahr zahlreiche Urlauber an. Neben historischen Palästen, kleinen Kirchen ist es in erster Linie das Wahrzeichen von Rab, das zu den meistfotografierten Motiven der Insel zählt: Die vier Glockentürme sind das kulturelle Zentrum der Stadt, an denen Kleinkünstler die Besucher unterhalten und Straßenhändler ihre Waren anbieten. Eine Ferienwohnung in Rab auf Rab lohnt nicht nur deshalb. Kroatien und seine Inseln zeigen die ganze kroatische lebenslust in dieser Stadt.

Die anderen größeren Ortschaften auf Rab heißen Lopar, Kampor, Barbat, Banjol, Supetarska Draga und Mundanije. Lopar wird auch als Hafen von einer der beiden Fährlinien genutzt, die die Insel Rab mit dem kroatischen Festland verbinden.

Datum: 11.04.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Objekte in Kroatien Objekte in Kroatien

142037 Objekte in Kroatien
Ab 48.6 EUR per Nacht

News

Insel Hvar
Die Insel Hvar gilt als eine der zehn schönsten Inseln der Welt. Hvar zählt also sicher zu Kroatiens schönsten Inseln.
Insel Korcula
Die Insel Korcula findet sich tief im Süden von Kroatien vor Dubrovnik. Korkula ist die grüne Insel von Kroatien, der Name bezieht sich auf die übbige Vegetation der Insel.
Insel Vis
Mit der Fähre oder einem der modernen Katamarane geht es von Split aus auf die insel Vis inmitten der Adria. Fast 60 KM entfernt vom Fastland ist die insel Vis ein attraktives Ziel für den Urlaub.