Insel Cres

Insel Cres
Insel Cres
(0) Bewertungen: 0

Die Insel Cres ist karg, aber schön und ideal für den Sport- oder Erholungsurlaub. Sie erstreckt sich in der Kvarner Bucht, ist 68 km lang und 12 km breit. Man erreicht Cres mit der Fähre von Brestova (Festland) oder von Valbiska (Insel Krk) aus. Über eine Drehbrücke in der Hafenstadt Osor ist Cres mit der Insel Losinj verbunden. Die größte Ortschaft der Insel ist die gleichnamige Stadt Cres mit 2234 Einwohnern. Außerdem kann man per Katamaran von Rijeka aus die Häfen von Cres und Martinšćica anlaufen.

Der höchste Gipfel der Insel ist der Gorice (648 m). Der Süßwassersee Vrana stellt ein Naturphänomen dar. Die Oberfläche des Sees liegt höher als die des umliegenden Meeres, während der Seeboden unter der Meeresoberfläche liegt.

Unterkünfte, Hotels und Ferienwohnungen auf der Insel Cres

Zahlreiche Hotels, Ferienwohnungen und Mobilheime laden ein, den Urlaub auf Cres zu verbringen. Es gibt für jeden das Richtige, ob in unmittelbarer Strandnähe, in einigen Gehminuten vom Strand entfernt, ob ruhig gelegen oder im pulsierenden touristischen Leben.

Cres - Badeurlaub in Kroatien

Die Badesaison ist lang und dauert vom März bis Oktober. Die meisten Strände (Kies und Naturfelsen) gibt es im westlichen Teil der Küste. Einige erreicht man zu Fuß. Jahrhundertealte Pfade laden zum Wandern ein. Der Weg führt durch grüne Olivenhaine, Fichtenbäume, duftenden Rosmarin und Thymian und wohlriechende Minze. Andere Strände sind nur von der Meeresseite erreichbar. Wer über kein eigenes Boot verfügt, kann ein Boot anmieten.

Sporturlaub auf der Insel Cres

Neben den üblichen Freizeitaktivitäten wie Tennis, Minigolf, Beachvolleyball, Tischtennis, Basketball und Fußball bietet die Insel Cres vieles, was man zuhause nicht findet: Z. B. die Teilnahme an Tauchkursen. Die Ausrüstung für den Tauchurlaub kann auch ausgeliehen werden. Auf der Insel gibt es Tauchsportbasen in Cres, Martinšćica und Beli. Für diejenigen, die gerne segeln, werden Segelkurse für Kinder und Erwachsene organisiert.

Insel Cres Sehenswürdigkeiten

Die Stadt Cres liegt im nordöstlichen Teil in einer gut geschützten Bucht. Der mittelalterliche Hafen Mandrac prägt die Stadt. Außerdem findet man gotische und im Renaissancestil erbaute Kirchen, Klöster und Paläste und venezianische Einflüsse aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Das Dorf Beli, das auf einer prähistorischen Ruine erbaut wurde, sollte unbedingt besichtigt werden. Es zahlt sich auch aus, die Blaue Grotte per Boot zu besichtigen und dort das herrliche Wechselspiel von Licht und Wasser zu bewundern.

Datum: 03.05.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Objekte in Kroatien Objekte in Kroatien

91615 Objekte in Kroatien
Ab 119 EUR per Nacht

News

Insel Hvar
Die Insel Hvar gilt als eine der zehn schönsten Inseln der Welt. Hvar zählt also sicher zu Kroatiens schönsten Inseln.
Insel Korcula
Die Insel Korcula findet sich tief im Süden von Kroatien vor Dubrovnik. Korkula ist die grüne Insel von Kroatien, der Name bezieht sich auf die übbige Vegetation der Insel.
Insel Vis
Mit der Fähre oder einem der modernen Katamarane geht es von Split aus auf die insel Vis inmitten der Adria. Fast 60 KM entfernt vom Fastland ist die insel Vis ein attraktives Ziel für den Urlaub.