Insel Solta

Insel Solta
Insel Solta
(0) Bewertungen: 0

Solta liegt in der südlichen Adria zwischen en Inseln Hvar und Brac, ist 19 km lang und fast 5 km breit. Der höchste Gipfel ist Vela Straža mit einer Höhe von 237 m. Circa 1500 Menschen leben auf Solta. Per Fähre erreicht man die Insel von Split aus. Folgende Orte werden angefahren: Rogac, Necujam, und Stomorska. Die Maslinica Bucht im Westen der Insel ist ein Hafen für kleinere Schiffe.

Besonderheiten auf Solta

Malerische Buchten und kristallklares Wasser machen den Urlaub auf Solta unvergesslich. Kleine Fischerdörfer mit besonderem Flair und gepflegte Wein- und Olivenkulturen sowie Blumenfelder, Lorbeer, Feigen, Rosmarin, Salbei und Lavendel prägen die Insel. Diese einzigartigen Aromen schweben über Meer und Land. Der goldene Honig von Solta ist eine Verlockung für jeden Besucher.

Heute ist die Adriainsel Solta eine Mischung aus modernem Ferienort und stiller ergreifender Naturlandschaft. Sie lädt zum Baden, Tauchen und Segeln ein. Beim Wandern kann man mit etwas Glück auch einem Esel begegnen. Die Insel eignet sich sehr gut für einen Familienurlaub, aber auch für alle, die Entspannung und Einklang mit der Natur suchen. Als Urlauber taucht man vielerorts in den Alltag der Inselbewohner ein und hat die Chance authentisches kroatisches Inselleben mitzubekommen.

Unterkünfte, Hotels und Ferienwohnungen auf Solta

In den etwas größeren Orten findet man Hotels, Ferienwohnungen und Freizeitangebote für Touristen. Diese sind durchwegs familienfreundlich ausgerichtet. In den anderen Dörfern läuft das Leben noch sehr unhektisch und ohne Trubel ab.

Die Orte auf Solta

Rogac ist bekannt für seine Johannisbrotbäume (daher auch der Name). Wunderschöne Strände, kristallklares Meer, Olivenbaumplantagen und Feigenbäume zeichnen den Küstenort aus.

Stomorska liegt an der Nordostküste von Solta, hat ca. 200 Einwohner und Fähr- und Katamaranverbindungen nach Split. An der tiefen Bucht liegen harmonisch gebaute steinerne Häuser, Höfe, Ferienwohnungen, Gassen und Treppen, die auf die Berge hinauf führen. Unten am Meer liegt der alte Kern von Stomorska.

Necujam (Ort der Stille). Traumhafte Strände, zirpende Grillen, herrliche, nach Sommer riechende Kiefern, wunderschöne Blumen und unberührte Klippen begeisterten bereits den römischen Kaiser Diokletian. Dieser ließ in Necujam einen Fischteich errichten, dessen Reste auch heute noch am Meeresgrund zu bestaunen sind.

Grohote ist der wichtigste Ort auf der Insel Solta. Er liegt einen Kilometer von der Küste entfernt. Hier kann man die Überreste römischer Gebäude und Mosaike besichtigen. Wer auf Solta Urlaub macht, sollte diesen Ort auf jeden Fall besuchen.

Datum: 06.05.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Objekte in Kroatien Objekte in Kroatien

88891 Objekte in Kroatien
Ab 109 EUR per Nacht

News

Insel Hvar
Die Insel Hvar gilt als eine der zehn schönsten Inseln der Welt. Hvar zählt also sicher zu Kroatiens schönsten Inseln.
Insel Korcula
Die Insel Korcula findet sich tief im Süden von Kroatien vor Dubrovnik. Korkula ist die grüne Insel von Kroatien, der Name bezieht sich auf die übbige Vegetation der Insel.
Insel Vis
Mit der Fähre oder einem der modernen Katamarane geht es von Split aus auf die insel Vis inmitten der Adria. Fast 60 KM entfernt vom Fastland ist die insel Vis ein attraktives Ziel für den Urlaub.